SCVA


SCVA pneumatisch selbstüberwachend

Baugrößen: 8 MM, 20 MM, 32 MM

Anschlüsse: G1/4 … G1


Die elektropneumatischen 3/2-Wege-Sicherheitsventile der Serie SCVA verfügen über einen redundanten Ventilaufbau. Das eigensichere Doppelventil-Steuersystem mit dynamischer Selbstüberwachung garantiert den höchst möglichen Diagnosedeckungsgrad von 99 % entsprechend.

DIN EN ISO 13849, ohne dass zusätzlich extern zu platzierende Diagnosebauteile notwendig sind. Weiterhin erfordert diese sichere Bauweise keine zusätzliche Auswertelektronik sowie keine Intervalltests bzw. zyklischen Schaltungen. Bei entsprechender Applikation erreicht diese Ventilserie für die Sicherheitsfunktionen.

„Sichereres Be- und Entlüften“ (restdruckfrei) den Performance Level „e“ (Kategorie 4) nach DIN EN ISO 13849, DGUV-zertifiziert. Die Ventilserie mit bereits integriertem Sicherheitsschalldämpfer wird in den Baugrößen DN8, DN20 und DN32 angeboten.

Hohe B10-Werte stehen für optimale Lebensdauer bis zum notwendigen vorbeugenden Austausch (T10d-Wert) der Ventile. Die 3/2-Wege-Sicherheitsventile sind auch mit rein pneumatischer Ansteuerung lieferbar.

Mehr über IMI Precision Engineering

Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein