VS26


Anfahr-Entlüftungsventil Baureihe VS26


Eingebunden in Ventilinseln der Serie VS26 eignen sich diese Ventile zur Verwendung in sicherheitstechnischen Systemen oder Teilsystemen für die Sicherheitsfunktionen "sicheres Entlüften" (pneumatische Energiefreischaltung). Das einkanalige stellungsüberwachte Anfahr- und Entlüftungsventil kann an jedem geradlinigen Platz in die Verkettungsplatten eingefügt werden, ist elektrisch stellungsüberwacht und entlüftet restdruckfrei. Durch entsprechende Einbindung in das Sicherheitssystem kann in Kombination mit nachgeschalteten Ventilscheiben eine 2-kanalige Funktion und ein hoher Performance Level (entsprechend DIN EN ISO 13849) erreicht werden.

Das Anfahr- und Entlüftungsventil kann an jedem geradzahligen Platz in die Verkettungsplatten eingefügt werden. es werden immer nur die rechts folgenden Ventilplätze pneumatisch versorgt und gesichert.

Zur linken Seite hin ist das Ventil verschlossen.

Nutzen Sie unseren Ventilinsel-Konfigurator zur Konfigurierung Ihrer individuellen Ventilinsel.

Mehr über IMI Precision Engineering

Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein